SEA Banner

Das war der SEA 2016

Alle Fotos der Veranstaltung

SEA Pitch-Day

Chance für Start-ups: Zum ersten Mal fand heuer der SEA Pitch-Day am Vortag der Gala statt. 15 ausgewählte Start-ups konnten sich unserer Jury, einer Vielzahl an potenziellen Investoren, Interessenten und Gästen präsentieren. Diese Veranstaltung wird in Zukunft einen fixen Bestandteil bilden und soll dazu dienen, Unternehmer und Investoren persönlich zusammen zu bringen, um neue Allianzen zu schließen.

SEA Gala

Gemeinsam mit rund 250 hochkarätigen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft haben wir am 17. November im Rahmen der glanzvollen SEA-Gala die besten Projekte aus dem Jahr 2016 ausgezeichnet. Die Hauptdarsteller waren natürlich die inspirierenden Unternehmer und Pioniere, die mit ihren Visionen einen großen Teil dazu beitragen, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten.

Eröffnet wurde die Gala mit einer ergreifenden Keynote Speech von Jim Walker, Mitbegründer von Climate Group und Executive Director des Climate Mobilization Fund gefolgt von einem fesselnden moderierten Interview von Herrn Wilhelm Molterer, Direktor „Europäischer Fonds für Strategische Investitionen (EFSI)“ und Herrn Marc Fähndrich, Vertreter der Europäischen Kommission.

Es war uns auch eine besondere Freude, Ms. Mavis Tingying Wang, eine erfolgreiche Unternehmerin und Gründerin von Heaven-Gaia zu begrüßen. Sie ist der erste wichtige Partner aus Asien und wurde begleitet von einer großen, chinesischen Wirtschaftsdelegation.

Durch den Abend führten Corinna Milborn und Stuart Freeman, während sich die Gäste am mehrgängigen Gala Menü erfreuten und sich von den atemberaubenden Stimmen von Beau Dermott, Kindertalent aus „Britain’s Got Talent“ und dem „Chorus Juventus“, Wiener Sängerknaben ORG, verzaubern ließen.

Ein zusätzlicher Showact war die einzigartige Fashion and Jewellery Show von „Heaven-Gaia“, welche das Programm ummantelte.

Die Veranstaltung entspricht den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Events.
Umweltzeichen Richtlinie UZ62 Green Meetings und Green Events